Direkt zum Seiteninhalt

Unsere nächste(n) Veranstaltung(en)

Herzliche Einladung zur

Tageswanderung am Sonntag, 27. September 2020
zum Schönbuchturm.
 
Ab Tübingen Hbf. 10:17 (Gleis 1) fahren wir bis Herrenberg Hbf., dem Ausgangspunkt unserer Wanderung. Von dort führt der Weg durch die Altstadt vorbei an der Stiftskirche St. Marien auf den Schlossberg und weiter zum Schönbuchturm, der 2018 in der Nähe des Naturfreundehauses errichtet worden ist.
Die drei Aussichtsplattformen des Turms auf 10, 20 und 30m Höhe eröffnen ein Rundum-Panorama auf Herrenberg, die Wälder des Schönbuch, das Schwäbische Streuobstparadies und die Flächen des Heckengäu. Auf der obersten Plattform werden die Aussichtspunkte erklärt.
Auf- und Abgang sind getrennt - achtet bitte auf die Richtungspfeile.
 
Wem der Aufstieg über den Schlossberg zu beschwerlich ist, kann mit dem Privat-PKW den Parkplatz des Naturfreundehauses ansteuern und dort gegen 12:00 die Gruppe treffen.
Vom Schönbuchturm geht es weiter über den Kapf zum Mönchberg, wo wir gegen 13:30 Uhr eine Vesperpause einlegen und uns aus dem Rucksack verpflegen
(Sitzkissen nicht vergessen).

Pünktlich um 16:25 fährt die Regionalbahn ab Bahnhof Altingen zurück nach Tübingen Hbf. mit Anschluss an Linie 19 nach Kilchberg und die Regionalbahn nach Rottenburg.
Hinfahrt mit dem Bus von Kilchberg Rathaus um 09:12 (Bühl 09:18) und der Regionalbahn von Rottenburg 09:13 (Gleis 2).
Rückfahrt nach Kilchberg mit Linie 19 um 16:58 und nach Rottenburg um 17:03 von Gleis 2.
 
Sofern mehr als 20 Personen zusammenkommen, bilden wir zwei oder mehr Gruppen, die mit klarem Abstand zueinander wandern.
Denkt bitte unbedingt an euren Mund-/Nasen-Schutz und die Abstandsregeln!
Wanderstrecke: 13 km , Höhenmeter: 180 m
Fahrtkostenumlage: 5 €

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen uns wie immer über Gäste.
Wanderführer: Wolfgang Jockel
 

Zum Vergrößern oder Download bitte anklicken.   

Zurück zum Seiteninhalt