OG Kilchberg-Rottenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere nächste(n) Veranstaltung(en)

In nächster Zeit ist bei uns Einiges los, viel Interessantes zum Mitmachen:

Freitag 29.Juni – Montag 2. Juli 2018:  4-Tages-Fahrt Bayerischer Wald


2002 waren wir zum ersten Mal im Bayerischen Wald, in der Nähe des Nationalparks.
Jetzt haben wir den nördlichen Teil im Blick, der sich an den Oberpfälzer Wald anschließt.
Im guten Hotel „Sattelbogener Hof" in Traitsching-Sattelbogen haben wir Doppel- und Einzelzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Frühstücksbuffet und Abendessen gebucht.
5.45 Uhr Abfahrt in Rottenburg, Einstiegsmöglichkeiten in Kiebingen und Bühl, 6.00 Uhr Kilchberg.
Das Programm in Stichworten (Details bei den Wanderführern bzw. beim Info-Abend am 21.4.):
Besichtigung der Walhalla und Stadtführung in Cham, Wanderung bei Chammünster, Führung in Bärwurzerei und in der tollen Gläsernen Scheune, Wanderung oder Spaziergänge am Arber bzw. Großen Osser, Führung in Further Erlebnis-Werkstatt und Wild-/Ausflugspark, Burgbesichtigung Stockenfels und kleine Wanderung am Regen. Rückkehr spätestens gegen 21.00 Uhr.
Wie immer bei unseren Ausflügen gibt es immer zwei Alternativen: größere oder große Wanderungen und andererseits kleinere Spaziergänge, Besichtigungen und Führungen.
Die Kosten betragen 165,- für 3 * Übernachtung mit Frühstück und Halbpension zzgl. 30,- € bei Einzelzimmer, je nach Teilnehmerzahl 80 bis 100,- für Buskosten sowie je nach Teilnahme an Besichtigungen/Führungen (inkl. Trinkgelder) sowie gemeinsames Frühstück und Mittagsvesper am 1. Tag maximal 55,-.
Wanderführer, die natürlich auch im Voraus für Fragen und Informationen zur Verfügung stehen:

Erwin Merz (Tel. 07472/5759) und Siegfried Bürker (Tel. 07071/76256).

=> Anmeldung: bis spätestens 29. April 2018
bei einem der Wanderführer.


- - - - - - - - - - - - - - - - -


Am
Samstag, 21. April 2018 sind alle Interessierten zum

Bilder-/Info-Abend 4-Tages-Fahrt


um 19.30 Uhr in den Saal des Gasthauses Hirsch in Kilchberg eingeladen. Bilder und Erinnerungen an die letztjährige 4-Tages-Fahrt ins Markgräfler Land und detaillierte Informationen zur diesjährigen Fahrt stehen auf dem Programm.
Es besteht natürlich die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und sich anzumelden.
Rottenburger können um 18.46 Uhr mit dem Zug nach Tübingen und um 19.00 Uhr mit dem 19er Bus nach Kilchberg fahren bzw. um 21.39 Uhr ab der Haltestelle Rathaus zurückfahren.


- - - - - - - - - - - - - - - - -


Am
Montag, 30. April 2018 findet um 19.00 Uhr die schöne

Maifeier der Kilchberger Vereine


auf dem „Dorfplatz" beim Pfarrhaus statt. Neben dem Kinderhaus und den anderen Kilchberger Vereinen treten unsere Volkstänzer mit Musikgruppe auf.

Unterstützen Sie dieses schöne Brauchtum durch Ihre Teilnahme!
Im Anschluss besteht die Gelegenheit, am Brunnen miteinander zu reden, etwas zu trinken und Heiße Rote zu essen. Die Freizeitsportgruppe des Schwäbischen Albvereins organisiert diese Bewirtung genauso wie die Maibaum-Besorgung, -Vorbereitung und -Aufstellung.
Rottenburger können um 18.44 Uhr (L7622) ab Eugen-Bolz-Platz nach Kilchberg (Haltestelle Schloss/L370) fahren und 20.40 Uhr ab der Haltestelle Bahnhofstraße/L370/Nord zurückfahren.


- - - - - - - - - - - - - - - - -


Am
Dienstagmorgen, 1. Mai 2018 treffen wir uns um 7.00 Uhr am Maibaum/Pfarrhaus zur

Frühwanderung


unter Führung von Hildegard Riderer und Karin Revellio.
Diese Wanderung führt uns rund zwei Stunden durch die erwachende Natur.
Gemütliches Ende mit Herings-, Wurst- und Käsewecken sowie Getränken ist dann am Brunnen beim Rathaus.
Eingeladen zum Mitwandern sind Alt und Jung, Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Auf gutes Wetter und eine gemütliche Wanderung!
Für Rottenburger gibt es leider keine Möglichkeit über den ÖPNV zu kommen. Deshalb bitte untereinander abstimmen, wer mit wem fahren kann.

- - - - - - - - - - - - - - - - -


Nachdem am Samstag, 5. Mai das Kilchberger Fußball-Dorfturnier stattgefunden hat,
laden wir alle Ortsgruppen des Tübinger Albvereins-Gaus sowie alle Interessierten aus unseren Ortschaften ganz herzlich ein zur

Gauwanderung Kilchberg am Sonntag, 6. Mai 2018.


Um 10.00 Uhr ist Treffpunkt für alle am Kilchberger Dreschschuppen.
Wir bieten drei Alternativen an:
Wanderung über 2 ½ Std. mit Wolfgang Jockel: am Rammert-Rand durch die Streuobstwiesen Richtung Weilheim, hoch in den Rammert, Besichtigung eines historischen Marksteins, Jagdhaus, Sengental, über Streuobstwiesen und das Obstschützenhäusle zurück zum Dreschschuppen.
Etwas langsamere, kürzere Wanderung über 2 Std. mit Siegfried Bürker auf gleichem Weg bis zum Jagdhaus und dann auf direktem Weg zum Dreschschuppen.
Familien-Angebot „Wiesen-Aktivitäten" in den Streuobstwiesen am Rammert-Rand mit Claudia Westhoff und Anke Neumann
Über Mittag bieten wir zur Bewirtung am/im Dreschschuppen:
       Maultaschen oder Bauernbratwurst jeweils mit Kartoffelsalat (6,50 €) und Getränke
Nachmittags, ca. ab 14.00 Uhr, rundet ein ca. einstündiger Spaziergang im Ort in zwei Gruppen mit Besichtigung von Keltengrab und Kirche mit Ortsvorsteherin Gundi Reichenmiller und Erwin Merz das Programm ab.
Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen am/im Dreschschuppen.
Rottenburger können um 9.15 Uhr mit dem Zug nach Tübingen und um 9.33 Uhr mit dem 19er Bus nach Kilchberg fahren bzw. um z.B. 15.42 Uhr ab der Haltestelle Rathaus zurückfahren.
Wir freuen uns auf hoffentlich, nach den Erfahrungen der letzten vier Jahre, rund 100 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde aus den anderen Ortsgruppen und viele „eigene" Teilnehmer, wobei natürlich auch da wirklich Alle willkommen sind, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Verein. Das ist bei uns Selbstverständlichkeit, nicht nur einmal, sondern auch öfter!

Siegfried Bürker, Vertrauensmann


Zum Vergrößern oder Download bitte anklicken.   

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü